Ursprung - fischgassen-nachbarschaft.de

Wir über uns Aktuelles Ursprung Ortslage Luftaufnahme Unsere Fahne Satzung Sttistik/Fakten zum Gedenken Schöffenstuhl aktuell ältere Schöffenstühle Protokolle Sponsoren Hochwasser Pegelstände seit 1876 Presseberichte 225 Jahrfeier Das schrieb die Presse! Glückwünsche Bilder Feste, Fahrten, Feiern Weinfest 2013 Brunch 6. August 2011 Alte Zeiten Wandertag 1992 Sommerfest 2002 Sommerfest 2003 Weinfest 2005 Geloog 2007 1.Brunch 2007 Engeln 2007 Geloog 2009 Geloog 2010 Geloog 2012 Geloog 2013 Link zur Seite Andernacher Nachbarschaften Gästebuch Kontakt

In der Rheinzeitung berichtete Anton Kaiser, anläßlich der 200 Jahrfeier 1987:


Die Anfänge der Andernacher Nachbarschaften verlieren sich im Dunkel der mittelalterlichen Geschichte, die ältesten Nachbarschaftsbücher reichen nur bis zum Dreißigjährigen Krieg zurück. Die Fischgassen-Nachbarschaft hat jedoch schwarz auf weiß, daß deren Anfänge im Jahre des Herrn 1787 datieren. Ihr Bereich liegt zwischen Rhein- und Schaarstraße im ältesten Teil unserer Stadt, der im frühen Mittelalter gleich neben dem merowingischen Königshof  "villa regia" lag. Um diesen Königshof herum bildete sich eine Ansiedlung von Handwerkern und Kaufleuten, auf deren Brancen noch heute Straßennamen wie Fischgasse, Kramgasse, Eisengasse und Steinweg hinweisen.


Ausführliches erfahren sie auch auf der Seite der Andernacher Nachbarschaften (siehe Link) unter dem Menuepunkt "Geschichtliches zu den Nachbarschaften"